LANDWIRTSCHAFTLICHE ERZEUGNISSE 

Getreide, Ölsaaten, Erbsen und Bohnen aus der Region werden ganzjährig von uns angenommen und vermarktet. Durch unsere leistungsstarken Annahmestellen und Reinigungsanlagen erfolgt eine zügige Ernteerfassung.

Eine  exakte Qualitätsermittlung, sorgfältige Aufbereitung, saubere Lagerung und die Gesunderhaltung sind  Vorrausetzungen für eine bestmögliche Vermarktung der gelieferten Ware. Zusätzlich beobachten unsere  Getreidefachleute ständig die Märkte um den richtigen Verkaufszeitpunkt zu ermitteln.

Wir vermarkten:

  • Weizen (Qualitäts- und Futterweizen)
  • Futtergerste
  • Hafer
  • Mais
  • Triticale
  • Roggen
  • Raps / Raps NR
  • Erbsen
  • Bohnen

GETREIDE-Umschlag

Um unsere Kapazitäten in der Erntezeit für Sie zu erweitern, haben Sie die Möglichkeit ebenfalls bei „Lohnunternehmen Stolte“ Getreide anzuliefern.
Ihre Anlieferung wird dort direkt erfasst und beprobt. So gewährleisten wir den von uns gewohnten Service bei der Getreideannahme. Die Preisgestaltung und Abrechnung erfolgt wie gewohnt durch uns. Weitere Infos hier

VERTRAGSANBAU

Durch unsere partnerschaftliche und enge Zusammenarbeit mit Verarbeitern von Mahlgetreide und Getreidespezialitäten bieten wir in ausgewählten Regionen dem Landhandel sowie Getreideproduzenten die Möglichkeit für Anbau-Verträge an.

ÖKO-ZERTIFIZIERUNG

QUALITÄTS-MANAGEMENT

Regelmäßige interne und externe Audits, die Teilnahme an Qualitätsmanagementsystemen sowie eine strenge Lieferantenauswahl stellen die Sicherheit und Rückverfolgbarkeit unserer Nahrungs- und Futtermittel jederzeit sicher.

Logo_gmp_SW Logo_redcert_SW